Curriculum Vitae

lebt & arbeitet in Berlin

 

2018Arbeitsstipendium, Haus am Kleistpark, Berlin
2011Meisterschülerin Prof. Christopher Muller, HGB Leipzig
2008Diplom Bildende Kunst/ Fotografie, Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) Leipzig bei Prof. Timm Rautert und Prof. Christopher Muller
2002M.A. (Magistra Artium)  Amerikanistik & Hispanistik, HU Berlin
1997 – 1998Stipendium City College New York
1975geb. in Berlin
Einzel & Doppelausstellungen
2018(in Vorbereitung) ‚Auspicia’, Finnish Museum of Photography – Project Space, Helsinki, FI
2017‚Palast der Schwäne’, Änderungen Aller Art, Mönchengladbach (Doppel mit Andreas Miller)
2016‚Picture Window’, Manière Noire, Berlin
2015

‚Images, Galerie Vasli Souza, Malmö, SE

2013’Projektion / Brasilianische Reise’, Galerie M 29, Köln
‚Transport’, Adhoc, Kunstraum Bochum
2011‚Sunsets’, DREI Raum für Gegenwartskunst, Köln (Doppel mit Colin Penno)
‚Desk’, Berlin-Weekly, Berlin
2010Simultanhalle Köln K
2009Loge NOV, Essen (Doppel mit Elmar Goerden)
2008‚Raum’, UG Galerie Eigen+Art, Leipzig K
2006Trompe l’oeil, Teil 1 der Ausstellungsreihe 0180/4100100, HGB Leipzig

 

K — Katalog

Gruppenausstellungen (Auswahl)
2018‚Space of Flows’, Krakau Photomonth, Museum für Ethnografie, Krakau, PO
‚Perspektiven’, 10. Darmstädter Tage der Fotografie, Atelierhaus Darmstadt
‚Die Grosse’, Museum Kunstpalast, Düsseldorf K
‚Double Bind I’, Galerie M29 Köln
‚Reflections’, Manière Noire, Berlin
2017‚Habitat’, Format – Photography Festival Derby, UK K
‚Das Zweite Auge’, Städtisches Museum Braunschweig K
2016‚Zwischenspiel’, Museum für Photographie, Braunschweig
‚Asche zu Farbgut’, ehem. Gaswerk Augsburg K
2015‚Palimpsest’, Galerie Alte Schule, Berlin
P/ART – Producers Art Fair, Hamburg K
2014‚Reflexion III’, Westpol Leipzig
’Felsen (Paloma Alta)’, Galerie M 29 Art Cologne
2010 – 2014‚reGeneration2 - tomorrow’s photographers today’ K, Musée de l’Elysée, Lausanne, CH - Wanderausstellung, 17 weitere Stationen weltweit, u.a.: Aperture, New York (US); Paris (FR); Peking (CHN); Fez (Mor); Monterrey (Mex); Arles (FR), Kapstadt (SA), Mailand (IT), Pingyao (CHN), Toronto (CA), Washington DC (US), Miami (US)
2012‚Sign Relations in Space & Terrestial Communications’, Galerie M 29, Köln
‚Nomadics’, Supermarkt, Berlin
2011‚Leipzig. Fotografie seit 1839’, GRASSI Museum Leipzig K
‚Someone suddenly opened a window’, Halle 14 Spinnerei, Leipzig
2010‚There will never be problems again’, Kunsthaus Essen
‚Blicke ausradieren’, Maschinenhaus Essen
2009‚Hab & Gut / Künstler aus Leipzig’, Kunsthalle Rostock
Loge OKT, Essen
2008Pilotprojekt #4,  Düsseldorf 
F / Stop (2. Internationales Fotografiefestival Leipzig) K
Leipziger Schule, ZKM Karlsruhe
2007F / Stop (1. Internationales Fotografiefestival Leipzig) K
2005‚Wanderlust’, Spinnerei Leipzig und Newbury Gallery Glasgow

 

K — Katalog