Reflexion V

Wandinstallation
Fotografie auf Vliestapete, tapeziert
Größe des Bildes: 960 × 330 cm
für die Ausstellung ‚Glas und Beton‘
Marta Herford
2020

 

Die ortsspezifische Wandinstallation ist ein Trompe l'œil und zeigt das Bild eines in die Wand eingelassenen Holzrahmens, in dessem dunklen Glas sich der leere Ausstellungsraum spiegelt.

Das Motiv wurde auf Vliestapete ausbelichtet und wandfüllend antapeziert.

Detail des Motivs: Spiegelung und Holzrahmen sind ein Bild auf Vliestapete.
Auch der Schatten des Rahmens auf der Wand ist Teil des Bildes.